aaaaaaaaaaaaaaah.

"Wie die "Bild"-Zeitung - passend zum Sendetermin der neuesten Folge - berichtet, soll Gisele an ihrer Realschule in Goslar Drogen verkauft haben. Die Zeitung zitiert den damaligen Direktor Wolfgang Warnecke: "Die Schwierigkeit war: Es wurden auch ganz junge Schüler mit reingezogen – sie hat auch an die Siebtklässler verkauft!" Die Folge: ein Schulverweis, Gisele flog von der Schule."

uhm...angst!!!! 

jaja, germanys next topmodel und der drogensumpf D:! 

15.5.08 14:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Willkommen

♥-lich Willkommen auf unserer neuen Seite. Wir sind aus der Villa Goslar in den Palast Hoglsar gezogen, da die Villa auf die Dauer zu klein wurde.
Viel Spaß beim Umschauen und vergisst nicht einen Eintrag in unserem Gästebuch zu hinterlassen *auf das Royal Book deut*



Counter



Shout it out!




Gratis bloggen bei
myblog.de